Heizlastschätzung

naturbo therm Wandheizung für Ihre Wohnräume

Um die Wandheizung naturbo therm richtig zu dimensionieren, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Geografische Lage des Gebäudes
  • Luftvolumen im Raum
  • Luftwechselrate
  • verfügbare Vorlauftemperatur des Heizsystems
  • Fläche der Außenwände im Raum
  • Fläche der Innenwände im Raum
  • etc.

Wir unterstützen Sie gerne mit unserer Heizlastschätzung. Diese liefert Ihnen eine gute Schätzung, wie viel m² Wandheizung Sie im einzelnen Raum benötigen.

Ablauf

Unsere Heizlastschätzung ist ein Excel-Tool, das wir Ihnen auf Anfrage zuschicken. Sie füllen in die Datei alle notwendigen Werte ein. (Keine Angst – wir fragen nur nach Faktoren, die Sie selbst beantworten können.) Die ausgefüllte Datei schicken Sie uns dann zurück. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen dann die Auswertung mit Angabe der benötigten Fläche von naturbo therm.

Kosten

Die Heizlastschätzung ist für Sie kostenlos, wenn Sie Ihre Räume mit naturbo therm bestücken. Falls Sie sich wider Erwarten gegen naturbo entscheiden, werden Grundkosten von 35,– € zuzüglich 25,– € pro Raum in Rechnung gestellt. Diese Kosten berechnen wir mit dem Versand der Auswertung. Sie werden bei Auftragserteilung wieder gutgeschrieben.

Wichtiger Hinweis

Wie der Name schon sagt, ist unser Tool eine Heizlastschätzung und keine genaue Berechnung. Für eine korrekte Berechnung ist es unabdingbar, die Baustelle vor Ort zu inspizieren und die Wärmedämmwerte eines jeden Bauteils im Detail zu erfassen. Diese Dienstleistung erhalten Sie in der Regel von einem Heizungsingenieur. Die Kosten dafür sind zwangsläufig ein Vielfaches höher.

Unsere Schätzung arbeitet mit gewissen Grundannahmen, die wir nicht vor Ort überprüfen können. Das heißt, dass in Spezialfällen Abweichungen von unseren Annahmen möglich sind. Eine Garantie für die Genauigkeit unserer Schätzung können wir deshalb nicht übernehmen.