Montage naturbo therm

Am einfachsten ist die Montage der naturbo therm Wandheizungsplatten in unseren Verarbeitungs-Videos zu sehen:

Weitere Montage-Videos finden Sie unter naturbo Videos

Übersicht über die Montage von naturbo therm Wandheizungsplatten

In fünf einfachen Arbeitsschritten wird die Verarbeitung von naturbo therm Lehmplatten erklärt. Das ausgeklügelte Steck-Modulsystem macht es extrem einfach, die Wandheizung flexibel, unkompliziert und schnell zu verarbeiten.

naturbo therm Platten anschrauben

1. Arbeitsschritt: Platte montieren

Man beginnt mit der Montage von naturbo therm Platten und füllt die Restflächen mit naturbo clima Platten. Um Kreuzfugen zu vermeiden, werden naturbo therm Platten wechselweise in zwei verschiedenen Längen verarbeitet (siehe Bild 4).

Bodenhöhe berücksichtigen, naturbo therm

Die unteren naturbo therm Platten müssen mit der Fertigfußbodenhöhe abschließen. Abstandsklötze verwenden.

Presskupplungen aufstecken, naturbo therm

2. Arbeitsschritt: Presskupplungen aufsetzen

Auf die oberen Heizungsrohre der naturbo therm Zwischenplatte werden die Presskupplungen aufgesteckt.

Zweite Platte ansetzen, naturbo therm

3. Arbeitsschritt: naturbo therm Endplatte aufsetzen

Die naturbo therm Endplatte wird über die Zwischenplatte gehoben und vorsichtig in Position gebracht. Es ist empfehlenswert, zu Zweit zu arbeiten: Während der Eine die Platte hält, ...

Anschlussprofil aufstecken, naturbo therm

... führt der Andere die Heizungsrohre in die aufgesteckten Presskupplungen ein.

Anschlüsse verpressen, naturbo therm

4. Arbeitsschritt: Verpressen

Nun werden vom Heizungsfachmann alle Anschlussstellen verpresst und auf Dichtigkeit geprüft.

Pressfenster schließen, naturbo therm

5. Arbeitsschritt: Pressfenster schließen

Die Pressfenster der Anschlussstellen werden mit den mitgelieferten Trockenbauklötzen gefüllt und wie gewohnt verspachtelt (siehe naturbo clima).

Unterputz-Steckdose bohren, naturbo therm

Der Verlauf der Heizungsrohre ist an der Oberfläche der naturbo therm Platte gekennzeichnet. Die Rohre verlaufen so, dass das Montieren von Steckdosen und Schaltern möglich ist.

Es können bis zu 8 naturbo therm Platten zu einem Heizkreis zusammengeschlossen werden.