Dachschrägen und Zimmerdecken sind ideal für Wandheizung

naturbo Wandheizung für Dachschrägen

In der Natur kommt durch die Sonne die Wärme fast immer von oben. Dies wird mit einer Deckenheizung hervorragend nachgestellt und unbewusst auch nachempfunden. Genau wie die Sonne gibt die naturbo Wandheizung auch an der Decke die Wärme durch Infrarot-Wärmestrahlung ab. Sie überzeugt mit folgenden Vorteilen:

  • Die Wandheizung sollte so ausgerichtet sein, dass sie direkt die Menschen im Raum mit Wärme „bestrahlen“ kann. Voluminöse Schränke oder auch sehr große Bilder sind hinderlich. Beides kommt bei Dachschrägen oder Zimmerdecken nicht zum Einsatz.
  • Die Strahlung der Wandheizung erwärmt direkt den Körper ohne den Umweg über die Luft. Auf diese Weise kann auch eine Wärmequelle von oben ihre Wirkung voll entfalten.