Energieeinsparung durch naturbo therm Wandheizung

Mit der naturbo therm Wandheizung können Sie ca. 18% Heizkosten sparen, da Sie bei subjektiv gleichem Wärmeempfinden die Raumluft um ca. 3 °C absenken können. Dafür gibt es zwei Gründe:

  • Bessere Wärmeübertragung
    Wärmeenergie wird auf zwei Wegen weitergegeben – als Wärmeleitung und als Wärmestrahlung. Die Summe der eintreffenden Energie bestimmt unser subjektives Wärmeempfinden. Je mehr Wärmestrahlung uns erreicht, desto weniger Wärmeleitung (= warme Luft an der Haut) ist notwendig für das gleiche Wärmegefühl.
    Deshalb reicht durch die hohe Wärmestrahlung der naturbo therm Wandheizung eine 3°C geringere Luftwärme, um den Raum als angenehm temperiert zu empfinden.
  • Isolation nach hinten
    Die Holzweichfaserplatte wirkt hinter der Wandheizung isolierend. Der Lehmputz hingegen ummantelt fast das komplette Heizrohr und „saugt“ die Wärme förmlich nach vorne ab, um sie in den Raum zu strahlen. Dadurch wird der Wärmeverlust in der Wand minimiert – und die Heizleistung der Wandheizung wird von Beginn an effektiver genutzt.
Energieeinsparung durch naturbo therm Wandheizung