Warum wird in der naturbo therm Wandheizungs-Platte ein Rohr mit 11,6 mm Durchmesser verwendet?

In der naturbo therm Wandheizungsplatte kommt ein 11,6 mm Rohr zum Einsatz, um die 31 mm starke naturbo Platte nicht noch dicker und schwerer werden zu lassen. Dies hat jedoch keinerlei negative Auswirkungen auf den Durchfluss, beziehungsweise die Heizleistung der naturbo Flächenheizung. Für die Vor- und Rückläufe zwischen dem Heizkreisverteiler und der Wand- oder Deckenheizung wird ein 16 mm Aluverbundrohr eingesetzt.

In Lehmputz eingebettetes Rohr