Wie kann nachträglich der Verlauf der Rohre in der Wandheizungsfläche festgestellt werden?

Sollte in der Wandheizungsfläche mal ein Bild oder beispielsweise ein kleines Wandregal befestigt werden, muss der Verlauf der Rohrleitungen bekannt sein, um bei der Montage keine Beschädigung am Rohr auszuüben.

Um den Verlauf der Rohre festzustellen gibt es verschiedene und jeweils sehr einfache Möglichkeiten:

  • Wandheizungsfläche bei ausgeschalteter Wandheizung mit einem Wasserzerstäuber aus der Pflanzenpflege anfeuchten (die Feuchte schadet dem Lehm nicht). Dann die Wandheizung anschalten und in kürzester Zeit wird ersichtlich wo die Heizrohre verlaufen.
  • Im Fachmarkt oder im Internet gibt es relativ günstig sogenannte Thermofolien, welche auf den entsprechenden Bereich aufgelegt werden können. Wie bei einer Wärmebild Kamera wird so der Rohrverlauf der warmen Heizrohre sichtbar.
Lehmputz befeuchten