Gut für Allergiker

Lehmputz für Allergiker, naturbo Wandheizung

naturbo therm Wandheizung erzeugt die Wärme durch Infrarotstrahlung, die erst auf der Haut ihre Wirkung entfaltet. Dadurch wird ein Erwärmen der Raumluft, wie es bei klassischen Heizsystemen (z.B. Fußbodenheizung, Heizkörper) der Fall ist, weitgehend verhindert. Wird die Raumluft erwärmt, so wälzt sie sich beständig um: Warme Luft steigt nach oben, kältere Luft fällt nach unten ab – es entseht eine beständige Thermik und Luftbewegung, die ebenso beständig Hausstaub und Milben aufwirbelt. Für Allergiker ist diese Luftkonvektion sehr schlech - und damit das Wärmekonzept einer Wandheizung oder Deckenheizung ideal.

Eine naturbo therm Wandheizung reduziert erheblich

  • das Aufwirbeln von Milben in der Luft
  • das Aufwirbeln von Hausstaub
  • das Austrocknen der Schleimhäute (siehe gleichmäßige Luftfeuchtigkeit)
  • die Notwendigkeit von Staubwischen.